Termine und Veranstaltungen

Unser Archiv des Heimatboten umfaßt nunmehr 3211 Artikel aus 359 Heften zwischen April 2017 und Juni 1987

Anmerkung der Redaktion:
Wir tragen die Daten nach bestem Wissen und Gewissen ein, können aber leider keine Gewähr für deren Richtigkeit übernehmen

Veranstaltungen 2017
Termin Ereignis Treffpunkt
Donnerstag, 11. Mai 19:00 Nienstedten Treff im »Marktplatz«
Dienstag, 13. Juni 19:00 Jahres-Mitgliederversammlung Parkwächterhaus im Jenischpark

Elbspaziergänge 2017
Termin Thema Treffpunkt
Freitag, 5 Mai 2017 16:30 Historischer Rundgang: Jenischpark, Flottbek-Othmarschen Weiße Mauer, Hochrad 75 Führung: Hans-Peter Strenge
Sonnabend, 13 Mai 2017 15:00 Spaziergang durch den Hirschpark in Blankenese Witthüs, Bauerngarten im Hirschpark Führung: Jürgen Weber
Freitag, 19 Mai 2017 15:00 Wanderung von der Rainville-Terrasse zum Rosengarten Ottensen, Rainville-Terrasse, Schautafel Grüne Metropole, Führung: Heino Grunert
Freitag, 26 Mai 2017 15:00 Führung durch den Baurs Park in Blankenese Mühlenberger Weg 33, im Baurs Park vor dem Katherinenhof, Führung: Jürgen Weber

Teilnahmegebühr: pro Person/Spaziergang 5,-€
Informationen: Bookshop im Jenischhaus
Tel: 040 82 87 90
E-Mail: info@altonaermuseum.de
Blankeneser Bürgerverein,
Tel: 040 86 70 32
E-Mail: bbv@blankeneser-buergerverein.de

Auf den Wegen des Botanischen Wanderführers für Hamburg
Termin Thema Treffpunkt
Sonnabend, 29 April 2017 Rundgang durch den Forst Höpen, ein sehr artenreiches altes Waldgebiet 10:05 Haltestelle »Waldquelle« der Buslinie 443, Führung: Peter Grundmann
Sonnabend, 6 Mai 2017 Frühlingsflora in Düvelshöpen 11:00 Tostedt, Parkplatz Grundschule Schützenstraße 51, Führung: Gabriele Krebs
Sonnabend, 13 Mai 2017 Botanische Wanderung durch den Forst Beimoor 10:15 U-Bahnhof Großhansdorf, Führung: Horst Bertram

Botanischer Verein zu Hamburg e.V.
Op de Elg 19A
22393 Hamburg,
Home: http://www.botanischerverein.de
Telefon: 040 6016053, Telefon: 040 6016053

Unser Blog

Willkommen auf der Homepage des Bürger- und Heimatvereins Nienstedten e.V. Sie können uns hier in unserem Blog Ihren Kommentar übermitteln. Dazu müssen Sie ganz nach unten scrollen und die dort befindlichen Felder ausfüllen. Die Kommentare werden täglich gelesen und bei Eignung zur Darstellung freigegeben. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.