Unser Blog

Willkommen auf der Homepage des Bürger- und Heimatvereins Nienstedten e.V. Sie können uns hier in unserem Blog Ihren Kommentar übermitteln. Dazu müssen Sie ganz nach unten scrollen und die dort befindlichen Felder ausfüllen. Die Kommentare werden täglich gelesen und bei Eignung zur Darstellung freigegeben. Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Autor: pfuhl

Webmaster des Bürger- und Heimatvereins Nienstedten e.V.

9 Gedanken zu „Unser Blog“

  1. Sehr geehrter Herr Pfuhl!
    Sehr erfreut bin ich über Ihr umfangreiches online Archiv im Heimatboten. Da kann ich hoffentlich „rumschnüffeln“ und vielleicht auch „Honig saugen.“
    Herzliche Grüße Heiner Fosseck

  2. In eigener Sache:
    Vermeintliche Aufnahmegebühr des Bürger-und Heimatvereins Nienstedten e.V.

    Der Vorstand des Vereins stellt hiermit die von einigen Personen aufgestellte
    Behauptung, dass die Aufnahmegebühr in den Verein 300 Euro betragen
    soll, richtig. Wir erheben keinerlei Aufnahmegebühr. Der Jahresbeitrag für
    die Mitgliedschaft beträgt 36 Euro. Der Bezug des „HEIMATBOTEN“ ist
    darin eingeschlossen.

  3. Druckfehlerteufel!

    Im Beitrag über den ODIN, Heft 6-2016, Seite 2 beschließt der Hamburger Senat 1883 den Bau eines Baggers, der dann bereits 1834 in Betrieb ging!! Es war natürlich 1884. Der Autor bittet um Vergebung.

  4. Message an Jürgen Pfuhl:
    Schön, dass Du Dich in unserer alten Heimat so engagierst. Beim Lesen einiger Artikel kommen Kindheitserinnerungen hoch.
    Herzlichen Gruss, Deine Schwester Gisela

  5. Wow, wat dat allens gifft – nu ok in usen Dörp!
    Hebbt wi all lang op luert!
    Herzlichen Glückwunsch!
    Nu weet ik ook, wat ´n Blog is, un `n Feed un , un …
    Heff ik noch ni nich bruukt – ober nu!
    HJG

  6. Bereits nach nur kurzer Benutzung und Begutachtung bin ich hell begeistert und hoffe, dass unsere Mitgliederzahl dadurch steigen wird.
    Weiterhin viel Erfolg, ein großes Lob und Dankeschön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.